Cannabis-Briefing: Wöchentliches Update zur Legalisierung von Cannabis

22.09.2022

Cansativa auf der CannabisCon:
Die Zukunft des Cannabishandels in Deutschland.

Wie könnte der Cannabismarkt in Deutschland in Zukunft aussehen?
Diese Frage beschäftigt Unternehmen, Politik und Verbraucher spätestens seit der Ankündigung der Legalisierung von Genusscannabis im vergangenen Jahr. Während die Politik derzeit an einem regulatorischen Rahmen arbeitet, machen sich Unternehmen intensiv Gedanken darüber, wie sie sich auf einen künftigen Markt vorbereiten können…

14.09.2022

Synthetische Cannabinoide:
Was sind sie und was unterscheidet sie von pflanzlichen Cannabinoiden?

In der aktuellen Debatte um die Legalisierung von Cannabis als Genussmittel stehen vor allem die natürlichen Cannabinoide im Fokus der Politik. Daneben rückt die Frage über den Umgang mit synthetischen Cannabinoiden, chemische Verbindungen, die oft die pharmakologische Wirkung ihrer natürlichen Pendants nachahmen sollen, in den Hintergrund…

08.09.2022

Ist die Cannabisabgabe zu Genusszwecken wirklich eine Mammutaufgabe?

Die parlamentarische Sommerpause ist zu Ende und die Bundestagsabgeordneten kehren in den Berliner Regelbetrieb zurück. Dort gehen die politischen Vorhaben nun mit großen Schritten voran – denn während die Parlamentarierinnen und Parlamentarier in ihren Wahlkreisen waren …

01.09.2022

5 Jahre Cansativa, 5 Jahre Medizinalcannabis in Deutschland – was hat sich getan?

Anlässlich der 40. Ausgabe unseres Newsletters möchten wir gemeinsam mit Euch auf die vergangenen fünf Jahre seit der Gründung von Cansativa und dem Inkrafttreten des „Cannabis als Medizin“-Gesetzes am 10. März 2017 zurückblicken. Wir beschäftigen uns mit der Frage, welche …

25.08.2022

THC-Grenzwerte im Straßenverkehr – Worum geht es in der Debatte?

Die geplante Abgabe von Cannabis zu Genusszwecken führt zu vielen Detailfragen, für die es zeitnah pragmatische Lösungen zu finden gilt. Der rechtssichere Umgang mit Cannabis im Straßenverkehr klingt dabei erst einmal …

18.08.2022

Myth Busting: „Illegale Drogen? Die sind doch alle gleich!“

In der Debatte zur Cannabis-Legalisierung begegnet uns immer wieder ein ganz zentraler Trugschluss: Substanzen, die aktuell unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, seien deshalb in der Wirkung ähnlich und damit grundsätzlich viel zu gefährlich für einen bewussten Umgang im Alltagsgebrauch. Aber ist an dieser Idee etwas dran? Entscheidet die …

11.08.2022

Inside Cansativa – Gründerporträt von Jakob Sons

In dieser Ausgabe des Cannabis-Briefings möchten wir Euch einen kleinen Einblick in die Gründungsgeschichte der Cansativa Group geben. Dafür hat unsere Redaktion ein Interview mit Jakob Sons, Co-Founder von Cansativa, geführt. Er spricht aber nicht nur über die Anfänge von Cansativa, sondern …

04.08.2022

Genusscannabis und Völkerrecht – Wie Deutschland zum Vorreiter in der Cannabislegalisierung werden kann

Mit der anstehenden Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken kann Deutschland eine Vorreiterrolle in Sachen Drogenpolitik einnehmen. Doch wie für alle Pioniere gilt es auch für die Bundesregierung zunächst Hürden zu überwinden. Konkret geht es um die Einbettung …

28.07.2022

Die Hanfpflanze – ein wahrer Allrounder unter den Nutzpflanzen

Wer das Wort Cannabis hört, denkt selten an die Kulturpflanze, die aufgrund ihrer robusten Faser lange zu einer der wichtigsten Rohstoffpflanzen der Welt gehörte. Obwohl sie als Faserquelle für Textilien mittlerweile …

21.07.2022

Wo stehen wir im politischen Prozess der Legalisierung und was denkt Ihr eigentlich über unseren Newsletter?

Der Bundestag ist in der Sommerpause und die Abgeordneten haben die Hauptstadt in Richtung ihrer Wahlkreise verlassen. Diesen Moment des Innehaltens möchten wir nutzen, um zu rekapitulieren, was politisch in den vergangenen Wochen alles passiert ist. Außerdem …

14.07.2022

Globale Perspektiven auf die Cannabislegalisierung: Das Beispiel Thailand

Weltweit ist die Cannabis-Politik auf Reformkurs. Ein prominentes und ungewöhnliches Beispiel ist dabei Thailand: Nach vielen Jahren besonders restriktiver Drogenpolitik wurden dort Besitz und Konsum von Cannabis entkriminalisiert. Aber das ist nicht alles! …

07.07.2022

Cansativa hinter den Kulissen

In dieser Ausgabe des Cannabis-Briefings möchten wir einen Einblick in die Arbeit der Cansativa Group und die allgemeinen Herausforderungen der Cannabis-Industrie geben. Dafür haben wir mit Roland Schneller gesprochen. Er ist Chief Operating Officer der Cansativa Group …

30.06.2022

Der digitale Patientennachweis: Mit Cannabis-Zertifikat zu zeitgemäßen Lösungen

Fünf Jahre nach der Legalisierung haben Cannabispatientinnen und -patienten immer noch Schwierigkeiten, den legitimen Besitz von Medizinalcannabis fälschungssicher und vertrauensstiftend nachzuweisen. Deswegen testen wir gerade einen digitalen Patientennachweis, der …

23.06.2022

Die Cannabis-Steuer – Mehr als nur eine Einnahmequelle für den Staat

Abgesehen von der Studie des Wettbewerbsökonomen Prof. Dr. Justus Haucap vom Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE), die sich mit den fiskalischen Auswirkungen einer Cannabislegalisierung in Deutschland beschäftigt, hat das Thema Cannabis-Steuer in der öffentlichen Debatte …

16.06.2022

Cannabis Produktverpackungen: Ein unterschätzter „Difference Maker“

Wer an aktuelle Cannabisprodukte in Deutschland denkt, hat eintönige und einheitliche Verpackungen im Sinn. Schließlich handelt es sich um ein Produkt mit strengen Sicherheitsauflagen, sowohl für die Ware als auch für den Transport. Dabei wird selten thematisiert, dass …

09.06.2022

Ein Überblick über den bevorstehenden Cannabis-Event-Sommer

Obwohl der Bundestag ab Anfang Juli in die Sommerpause geht, bleibt Cannabis in aller Munde: Mit den anstehenden Expertenanhörungen, der Koordination verschiedener Ministerien und der Erarbeitung eines ersten Gesetzentwurfs …

02.06.2022

Myth Busting: Durch die Legalisierung wird der Cannabiskonsum stark zunehmen

Bei kritischen Stimmen der Legalisierung ein Klassiker: „Sobald Cannabis legal ist, geht der Konsum durch die Decke!“ Diese Behauptung führt immer wieder zu Unsicherheit und Zweifel an einer umfassenden Legalisierung zu Genusszwecken. Aber stimmt es überhaupt? …

26.05.2022

Ein Boost für das Legalisierungsvorhaben?

Ihr habt es sicherlich mitbekommen: Gesundheitsminister Karl Lauterbach möchte noch in diesem Jahr einen Gesetzentwurf für die Cannabis-Legalisierung vorlegen. Diese überraschende und erfreuliche Ankündigung hat in den vergangen drei Wochen für Diskussionen …

19.05.2022

Cannabis: Weggefährte der Menschheit

»Eine gefährliche Droge, die träge und krank macht. Cannabis als erster Schritt in eine abgeschottete Szene voller rücksichtsloser Gangster.« Viele Menschen denken bis heute in solchen Klischees und Vorurteilen, wenn sie mit dem Thema in Berührung kommen …

12.05.2022

Cannabis-Politik in Europa – Gesamtlage und aktuelle Entwicklungen

Besitz und Konsum von Cannabis wurden mit Einschränkungen bereits vor Jahren in unterschiedlichen europäischen Ländern entkriminalisiert. Man denke an Belgien, Portugal, Spanien oder Tschechien. Doch noch nie war der Wandel in der europäischen Drogenpolitik …

05.05.2022

Der Cannabis-Anbau weltweit

Seit dieser Woche vertreiben wir als Cansativa erstmalig Cannabis des deutschen Herstellers Demecan über unsere Plattform. Die Tatsache, dass der Anbau von Cannabis auch im Zuge der Legalisierung eine große Rolle …

28.04.2022

Der Zugang zu Finanzdienstleistungen darf der Legalisierung nicht im Weg stehen

Die großen Legalisierungsvorhaben anderer Länder haben uns gezeigt: Ein eingeschränkter Zugang zu Kapital und Finanzdienstleistungen bedeutet erhebliche Geschäftsrisiken für die Marktteilnehmer. Sie behindern so den Aufbau der Infrastruktur …

21.04.2022

Was ist eigentlich aus den Cannabis-Modellprojekten geworden?

Trotz vieler Diskussionen im Vorfeld der Bundestagswahl und langjähriger Bemühungen diverser Stadträte und Landtage, sind sie nach dem Legalisierungsbeschluss vielerorts in Vergessenheit geraten: die Cannabis-Modellprojekte …

14.04.2022

Die Cannabisindustrie – ein vielfältiges Ökosystem

Wenn es um die Cannabisindustrie geht, kommen die klassischen Geschäftszweige wie der Anbau, die Distribution oder die Abgabestellen in den Sinn. Dabei wird jedoch häufig außer Acht gelassen, dass sich hinter den offensichtlichen Handelsketten …

07.04.2022

Legalisierung: Wie wir in Deutschland die Fehler in den Niederlanden vermeiden können

Deutschland droht durch eine Legalisierung ein ähnlicher Kontrollverlust wie in den Niederlanden: Das ist eines der beliebtesten Argumente vieler Legalisierungskritiker. Worum es bei der Befürchtung einer Niederlande 2.0 geht …

31.03.2022

Entkriminalisierung vorziehen, ja oder nein?

Seit kurzem hat unsere Bundesregierung die ersten 100 Tage hinter sich gelassen – ein traditionell wichtiger Meilenstein, an den viele Erwartungen geknüpft wurden. Neben ersten Ansätzen zur Cannabislegalisierung hatten Experten in diesen 100 Tagen auch eine vorgezogene Entkriminalisierung …

24.03.2022

Abgabestellen für Cannabis – praxisnahe Regulierung als Erfolgsfaktor

Am 10. März 2017 – vor fast genau fünf Jahren – trat das „In der heutigen Ausgabe wollen wir uns möglichen Szenarien der Abgabeinfrastruktur in Deutschland widmen und dabei verschiedene Debattenbeiträge und Argumente aus dem gesamtgesellschaftlichen Diskurs berücksichtigen …

17.03.2022

Fünf Jahre „Cannabis als Medizin“ – wie geht es nach der Legalisierung von Genusscannabis weiter?

Am 10. März 2017 – vor fast genau fünf Jahren – trat das „Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften“ in Kraft. Hinter dem kompliziert klingenden Namen verbirgt sich nicht weniger als der Wendepunkt für Cannabistherapien. Denn erst durch die Gesetzesänderung dürfen Ärzte eigenverantwortlich medizinische Cannabis-Produkte verschreiben …

10.03.2022

Die führenden Köpfe der deutschen Drogenpolitik

Fortschritt geschieht nicht von selbst. Immer sind es engagierte Menschen, die entscheidend zur Veränderung beitragen. Auch in Deutschland waren es starke Persönlichkeiten, die jahrelang für einen progressiveren Umgang mit Rauschmitteln gestritten haben – wie es scheint, mit Erfolg. Die Legalisierung wird …

03.03.2022

Die THC-Frage: Grenzwerte für die Legalisierung?

In den Medien wird häufig pauschal von Cannabis gesprochen, auch wenn verschiedene Substanzen und Produkte gemeint sind. Sofern eine Unterscheidung vorgenommen wird, geht es oft allein um den THC-Gehalt. Ursache dieser Differenzierung …

24.02.2022

Das UN-Einheitsabkommen über die Betäubungsmittel. Eine unüberwindbare Hürde für die deutsche Legalisierung?

Lange Zeit haben strenge Verbote den weltweiten Umgang mit Cannabis dominiert. Ein nicht zu unterschätzender Grund für diese Tatsache ist das vieldiskutierte UN-Einheitsabkommen über die Betäubungsmittel aus dem Jahr 1961, im Englischen: Single Convention on Narcotic Drugs. Was es mit diesem Abkommen auf sich hat …

17.02.2022

Über den Mythos Einstiegsdroge

Cannabis ist behaftet mit Klischees, Vorurteilen und Irrtümern. Obwohl die meisten von ihnen bereits seit Jahren wissenschaftlich entkräftet sind, halten sich viele doch weiterhin hartnäckig – zum Leidwesen einer progressiven Drogenpolitik. Denn Stigmata schaden der gesamtgesellschaftlichen Akzeptanz von Cannabis und stehen damit einer verantwortungsvollen Umsetzung der Legalisierung im Weg. Aus diesem Grund …

10.02.2022

Das CannKG: Der (Vor-)Entwurf eines zukünftigen Cannabiskontrollgesetzes?

Abgabestellen, Fahrtüchtigkeit, Jugendschutz, Steuern: Kaum ein Gespräch zu den Details der Cannabislegalisierung in Deutschland ist nicht direkt oder indirekt durch Vorschläge aus dem bestehenden Entwurf für ein Cannabiskontrollgesetz (CannKG) geprägt. Doch worum handelt es sich bei dem Entwurf genau? …

31.01.2022

Der neue Beauftragte für Sucht- und Drogenfragen – Auftrieb für die Legalisierung!

Wir haben es in der letzten Woche bereits angerissen: Die Bundesregierung hat einen neuen Beauftragten für Sucht- und Drogenfragen. Sein Name ist Burkhard Blienert. Die Cannabis-Branche, Legalisierungsbefürworter …

20.01.2022

Deutschlands Cannabisindustrie – ein vorsichtiger Ausblick auf 2022

2021 war ein erfolgreiches Jahr für die deutsche Cannabisindustrie: Ungefähr 15 Tonnen Medizinalcannabis wurden importiert, das erste Cannabis „Made in Germany“ vertrieben und deutlich mehr Verschreibungen zugelassen. Und trotzdem glauben wir: Das war erst der Anfang. Denn mit dem politischen Bekenntnis zur Legalisierung …

13.01.2022

Deutschlands Cannabisindustrie – junge Unternehmen mit Wachstumspotenzial

Mit seinem fünfjährigen Bestehen steckt der deutsche Cannabismarkt eigentlich noch in den Kinderschuhen – nur, dass es sich bildlich gesehen um Schuhe der Größe 46 handeln müsste. Denn trotz des jungen Alters entfaltet die Branche bereits eine enorme Anziehungskraft. …

06.01.2022

Kiosk, Coffeeshop oder Apotheke – Wie werden Cannabisabgabestellen in Deutschland aussehen?

Mit unserer aktuellen Briefing-Ausgabe möchten wir Euch herzlich im neuen Jahr begrüßen! Wir starten mit besonderer Vorfreude ins Jahr 2022. Denn mit der angekündigten Legalisierung wird das erste Ampel-Jahr sehr vielversprechend für die deutsche Cannabisindustrie. …

31.12.2021

Feiertags-Spezial (Teil 2)

Im ersten Teil unserer Sonderausgabe des Cannabis-Briefings haben wir über Cannabis, dessen Verwendungen und Wirkstoffe berichtet. In diesem Teil unseres Feiertags-Spezials soll es darum gehen, wie verschiedene Cannabissorten wirken und wie der Unterschied zwischen Medizinal- und Genusscannabis zustande kommt. Wir wünschen viel Spaß! …

24.12.2021

Feiertags-Spezial (Teil 1)

Mit Weihnachten und Neujahr so kurz vor der Tür möchten auch wir uns, wie viele Menschen in dieser Jahreszeit, mit einer großen grünen Pflanze beschäftigen. Statt Nordmanntanne oder Fichte geht es bei uns jedoch um Hanf, Marihuana, Haschisch, Kush oder Haze. Dabei ist Vielen gar nicht klar, wofür diese Begriffe überhaupt stehen. Mit unseren Feiertagsausgaben erfahren Sie in zwei Cannabis-Briefings mehr hierzu …

16.12.2021

Vom Topf bis in die Tüte

In den vergangenen drei Ausgaben unseres Cannabis-Briefings haben wir die regulatorischen Anforderungen eines deutschen Cannabismarkts beschrieben und Entwicklungspfade prognostiziert. Wir sind überzeugt: Die Cannabisindustrie wird die nächste Wachstumsbranche in Deutschland. Heute möchten wir Euch den wohl wichtigsten Erfolgsfaktor vorstellen …

09.12.2021

What’s next Cannabis?

Nach und nach schärfen sich die inhaltlichen und personellen Konturen der neuen Bundesregierung. Dass in ihrem Koalitionsvertrag ein Richtungswechsel im Umgang mit Cannabis verankert sein würde, war bei dieser Parteienkonstellation abzusehen. Die Erwartungen in unserer Branche wie auch in der Gesellschaft sind entsprechend hoch. Im Vertrag heißt es …

02.12.2021

Warum die Legalisierung eine große Chance für Deutschland ist

Seit der Veröffentlichung des Koalitionsvertrags wird die Cannabis-Legalisierung deutschlandweit kontrovers leidenschaftlich diskutiert: Neuen Umfragen zufolge begrüßen 43 Prozent der Bürgerinnen und Bürger die Entscheidung der Ampel. Gleichzeitig lehnen genauso viele Menschen die Idee ab. …

26.11.2021

Die Cannabis-Legalisierung kommt. Aber was heißt das eigentlich?

Über kaum ein anderes Thema wird aktuell so viel berichtet wie über Cannabis, denn die Ampel-Koalition hat sich auf eine Legalisierung in der kommenden Legislaturperiode geeinigt. Damit wurde nicht weniger als der Grundstein für die nächste deutsche Cannabis-Revolution gelegt, der im Koalitionsvertrag umgesetzt wurde. …

Kontakt

Cansativa Group
Hessenring 15i
64546 Mörfelden-Walldorf
Telefon: 069 / 2475 778 40

Geschäftsführer: Benedikt Sons, Jakob Sons USt-ID: DE314242311 Cansativa GmbH ist als Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main unter HRB 108385.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

    * Pflichtfeld