Posted on Mörfelden-Walldorf

Cansativa digitalisiert Nachweis für Medizinalcannabis

Die Cansativa Group testet erstmalig einen vollständig digitalisierten Patientennachweis für Medizinalcannabis. Patientinnen und Patienten erhalten die Möglichkeit, mittels eines QR-Codes auf ihrem Smartphone zweifelsfrei zu belegen, im rechtmäßigen Besitz von Medizinalcannabis zu sein. Das Prinzip dieser Lösung ist den meisten Menschen mittlerweile vertraut durch das digitale COVID-Zertifikat.

Trotz bereits existierender Bescheinigungen fehlt es Patientinnen und Patienten bislang an effektiven und innovativen Lösungen, um den Besitz von Medizinalcannabis rechtssicher nachzuweisen. Das Problem: Häufig werden die  provisorisch von Unternehmen und Patientenorganisationen analog ausgestellten Ausweise von Strafverfolgungsbehörden nicht als legitimer Nachweis akzeptiert. Das erhöht den Leidensdruck bei Patientinnen und Patienten und stellt Polizei und Zoll regelmäßig vor operative Herausforderungen.

Um diesem Problem zu begegnen, hat Cansativa gemeinsam mit dem Technologieanbieter UBIRCH und Partnern einen sicheren und datenschutzfreundlichen Nachweis entwickelt, dessen Technologie sich bereits bei Millionen von Nutzerinnen und Nutzern bewährt hat. UBIRCH hat in der Corona-Pandemie gemeinsam mit Partnern im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums die Lösung für den fälschungssicheren, ohne ein zentrales Register auskommenden digitalen Impfnachweis entwickelt.

Der digitale Patientennachweis wird direkt beim Erwerb des Medizinalcannabis in der Apotheke datensparsam erstellt und kann unkompliziert von Behörden überprüft werden. So können Stigmata rund um Cannabispatienten abgebaut und ein sicherer Umgang mit Medizinalcannabis erleichtert werden.

Mit dieser Lösung schafft die Cansativa Group eine wesentliche Schnittstelle im Patientenkontakt und leistet mit der Anwendung sicherer und erprobter Technologien einen Beitrag zur Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens. Die Lösung wird im Laufe der nächsten Wochen mit unterschiedlichen Stakeholdern der Branche erprobt und soll bald in die Beta-Phase für selektierte Apotheken zur Verfügung gestellt werden. Weitere Informationen erhältlich über: www.cannabisnachweis.de

Über die Cansativa Group

Die Cansativa Group ist Marktführer im Medizinalcannabismarkt und versteht sich als treibende Kraft der Cannabisindustrie in Deutschland. Seit dem Zuschlag des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) im August 2020 sind sie das einzige Unternehmen mit der Zulassung für den Vertrieb von Medizinalcannabis aus deutschem Anbau. In der anstehenden Cannabislegalisierung sieht sich die Cansativa Group als Wegbereiter der Demokratisierung des Cannabismarktes. Sie importieren, lagern, lizenzieren, vertreiben, liefern, branden und klären auf.

Pressekontakt

Hannah Bellmann | Head of Communications & PR | Cansativa Group

Mail: Hannah.bellmann@cansativa.de  oder pr@cansativa.de
Tel:    0157 377 449 33


Pressemitteilung